Coaching und Training

Funktionierst Du noch oder lebst Du schon?

Im Alltag geht es oft hektisch zu. Da muss vieles erledigt, besorgt und geplant werden. Oft sind wir so im Außen beschäftigt, dass dabei unser Innen zu kurz kommt. Dadurch fällt es uns schwer, sich selbst Überforderung, innere Sinnlosigkeit oder ähnliches einzugestehen.

Im Einzelcoaching erhalten Sie die Unterstützung für Ihre ganz eigene Situation und Problemstellung: ein Coach hat den professionellen Blick von außen, der die Zusammenhänge klarer sieht, als der Betroffene selbst.

Im Coaching werden genau die Coaching-Methoden (z.B. aus dem NLP, der Burnout-Prophylaxe oder der positiven Psychologie) für Sie ausgewählt und zusammengestellt, die Ihren Veränderungs-prozess positiv und nachhaltig unterstützen.

Sie selbst bestimmen dabei die Zielsetzung und den Zeitrahmen. Oft reichen schon 2 bis 3 Coaching-Sitzungen aus.

Interessiert?
Dann rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir gerne eine Email!


Meine nächsten Termine

Vorankündigung: 

Nächstes monatliches Erstgespräch für Interessierte an der Burnout-Selbsthilfegruppe „Your Way 2 Life“, Dienstag, 04. Oktober 2016, 18:00 Uhr im SHZ München

In erster Linie wenden wir uns an Menschen in Lebenskrisen: Berufstätige (Akademiker) zwischen ca. 35 und 55 Jahren, die durch Über-/Unterforderung in der Arbeit, durch Sinnkrise und/oder Doppelbelastungen (z.B. große Veränderungen im Leben, Tod eines Nahestehenden, etc.) das Gefühl haben, ausgebrannt zu sein oder dabei sind auszubrennen.
Grundsätzlich sind aber alle betroffenen Menschen herzlich eingeladen!

Wir sind eine von gegenseitigem Respekt getragene Gruppe und verstehen uns als Ergänzung zu den herkömmlichen Therapiemöglichkeiten, sind aber – das ist wichtig! – kein Ersatz dazu: Wir bieten Hilfe zur Selbsthilfe!

Ort: Westendstr. 68, 80339 München, 1. Stock rechts
Infos: www.yourway2life.de
Wir bitten um vorherige Anmeldung!

Vorankündigung: 

Monatliches Erstgespräch für Interessierte an der Burnout-Selbsthilfegruppe „Your Way 2 Life“, Dienstag, 06. Dezember 2016, 18:00 Uhr im SHZ München

In erster Linie wenden wir uns an Menschen in Lebenskrisen: Berufstätige (Akademiker) zwischen ca. 35 und 55 Jahren, die durch Über-/Unterforderung in der Arbeit, durch Sinnkrise und/oder Doppelbelastungen (z.B. große Veränderungen im Leben, Tod eines Nahestehenden, etc.) das Gefühl haben, ausgebrannt zu sein oder dabei sind auszubrennen.
Grundsätzlich sind aber alle betroffenen Menschen herzlich eingeladen!

Wir sind eine von gegenseitigem Respekt getragene Gruppe und verstehen uns als Ergänzung zu den herkömmlichen Therapiemöglichkeiten, sind aber – das ist wichtig! – kein Ersatz dazu: Wir bieten Hilfe zur Selbsthilfe!

Ort: Westendstr. 68, 80339 München, 1. Stock rechts
Infos: www.yourway2life.de
Wir bitten um vorherige Anmeldung!


weinfurtner_teaser_ebook


Was ist Burnout/Boreout?

Bis heute gibt es noch keine eindeutigen, durch die WHO festgelegten Krankheitsschlüssel für die Krankheiten „Boreout“ bzw. „Burnout“, da es auch keine genauen, einheitlichen Behandlungsstrategien gibt (…)

Weiterlesen

Was ist Coaching?

Im Coaching erhalten Sie individuelle Unterstützung für spezifische Situationen und besondere Problemkontexte (…)

Weiterlesen

Was ist NLP?

Neuro-Linguistisches-Programmieren, kurz: NLP, beschäftigt sich mit der Frage, welche Faktoren unser Erleben steuern und wie wir unsere Erfahrungen selbst hervorbringen (…)

Weiterlesen


Dach PP Logo

Mitglied im Deutschsprachigen Dachverband für Positive Psychologie e.V. (DACH-PP e.V.)