Mein Angebot

Gesprächstherapie & Focusing

Die Gesprächs- und Focusingtherapie ist eine wissenschaftlich anerkannte Therapieform, die durch Carl Rogers und Eugene Gendlin begründet wurde. Diese hat das Potential, uns wieder in Kontakt mit uns selbst, mit unseren Gefühlen und unserem Körper zu bringen. Dadurch finden wir wieder Zugang zu unseren Selbststeuerungs- und Selbstheilungskräften. Sie unterstützt unsere gegenwärtige Situation im Hier und Jetzt.

Wofür ich Hilfe biete:

  • chronische Erschöpfung („Burnout“)
  • Stress- oder Erschöpfungs-Depression
  • chronische Unterforderung („Bore-Out“)
  • Psychosomatik
  • Hochsensibilität
  • Begleitung in Krisen und schwierigen Lebenssituationen
  • etc.

Und ganz wichtig: es darf auch mal gelacht werden! Therapie ist nicht nur tieftraurig, anstrengend oder negativ, sondern es geht auch um erlebte positive Momente und das Gefühl, so angenommen zu werden wie man ist.

Die Inhalte unserer Sitzungen, Gespräche und Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und unterliegen der gesetzlich geregelten Schweigepflicht.

Eine Therapiestunde dauert i.d.R. 50 Minuten.

Investition: EUR 85.- (umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 14 UStG (Heilberuf))

Bei den privaten Krankenkassen und den Zusatzkrankenversicherungen sind die Leistungen für Heilpraktiker erstattungsfähig, wenn diese Versicherungsleistung vertraglich vereinbart wurde. Je nach Vertragsgestaltung werden Leistungen in voller Höhe, anteilig oder bis zu einer bestimmten Höhe pro Jahr erstattet. Bitte erkundigen Sie sich hierzu bei Ihrer Privaten Krankenkasse. Heilpraktikerkosten können zudem auch in der Steuererklärung als Sonderausgaben geltend gemacht werden.